Hurra die EU in der Krise!

Wieder einmal zeigt sich wenn es ums Geld geht scheiden sich die Geister. Was bilden sich die Nationen wie Niederlande, Frankreich und vor allem Großbritannien ein? Sollen diese Länder doch mal lernen ihren Haushalt aus eigener Kraft zu bestreiten, Deutschland ist Pleite da gibt es nichts mehr zu holen.
Der Versuch die Bürger über den Verfassungsähnlichen Vertrag zu
entmündigen ist ja zum Glück gescheitert, vorerst.

Ein Zusammenbruch, der EU so wie die Politik und Wirtschaft es sich gedacht haben, wäre meiner Meinung nach wünschenswert.

So hätten wir die Möglichkeit die EU neu aufzubauen und zwar als EU
der Menschen die in Ihr leben.

EU als Völkerbund der EU-Länder und nicht als von den Politikern bestellter Acker, der bereitsteht, um von der Wirtschaft auf kosten der Bürger geerntet zu werden.

Gruß
Marc

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Menü

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Bundesrepublik AG
Nach dem ich mich wie üblich dem Grauen von Debatten auf...
TCA - 4. Mai, 01:38
ja, logisch, dann leben...
ja, logisch, dann leben die ja auch nicht mehr. egoismus...
juguta - 15. Dez, 02:54
EU 1984, die Entdemokratisierung...
http://www.heise.de/newsti cker/meldung/67386 Wiede r...
TCA - 15. Dez, 02:52
Hurra die EU in der Krise!
Wieder einmal zeigt sich wenn es ums Geld geht scheiden...
TCA - 19. Jun, 12:50
Wie was EU-Verfassung?
Erstaunt schauen die Deutschen nach Paris, EU-Verfassung...
TCA - 31. Mai, 20:07

Status

Online seit 6968 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Mai, 01:38

Credits


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren